Schneller, produktiver, smarter: das neue Smart Function Kit Pressen

Der elektromechanische Stellantrieb (EMA)

Die Zeiten ändern sich. Die Industrie-anforderungen und -prozesse auch.
Der Trend geht weg von Einzelprodukten hin zu einfachen, schnellen und unab-hängigeren Lösungen. Das gilt auch für sämtliche Press- und Fügeprozesse
in der Fabrik der Zukunft.

Mit dem neuen Smart Function Kit folgt Bosch Rexroth exakt diesen Anforderungen der Maschinen- und Anlagenbauer. Damit wird eine
einfache, schnelle und effiziente Paketlösung für vielfältige Anwendungen mit Press- und Fügefunktionen angeboten.
Diese funktioniert nach dem Plug & Produce Prinzip – mit bewährten Rexroth Komponenten sowie State-of-the-Art browserbasierten Software-
Oberflächen für beliebige Endgeräte.
Dank der einfachen Produktauswahl sowie der schnellen Inbetriebnahme und Prozesskonfiguration kann eine Zeitersparnis im Engineering von bis zu 95 % er reicht werden.

Wichtige Eigenschaften:

Die neue Software mit intuitivem modernem Design ist I4.0 fähig – dank Anbindung über OPC-UA

  • Gesamte mechanische und elektrische Hardware aus dem Hause Rexroth
  • Einfache und schnelle Inbetriebnahme durch automatische Konfiguration und Parametrierung des Antriebsreglers.
    Die integrierte Steuerung minimiert die Anzahl der Schnittstellen.
  • Unterstützung beim Fehlerhandling durch Klartext-Fehlermeldungen in der Software

Smart Function Kit Pressen - Katalog

Ganz gleich, ob es um Montage und Fügen, Umformen, Prüfen oder Testen geht: Das Smart Function Kit sorgt für eine einfache Inbetriebnahme, kürzere Time-to-Market und maximale Produktivität im späteren Bearbeitungsprozess.

Einsatzbereiche - Beispiele:

  • Einpressen
  • Montage
  • Kleben
  • Schweissen
  • Biegen, Prägen, Formen
  • Prüfen, Messen

Bewährte Einzelkomponenten bilden ein Team

Das neue Smart Function Kit kombiniert bewährte Rexroth Komponenten für Fügeprozesse mit einer einfachen, webbasierten Softwarelösung.
Das Smart Function Kit besteht aus perfekt abgestimmten Hard- und Softwarekomponenten und bildet so die perfekte Basis für Systemintegratoren und Endanwender. Es kann entweder als Stand-Alone-Lösung eingesetzt oder via Feldbus in übergeordnete Systeme eingebunden werden.

Mit dem Absenden dieses Formulares willigen Sie in die Speicherung, Verarbeitung und Verwendung Ihrer Persönlichen Daten gemäß dieser Datenschutzerklärung ein.
* Pflichtfeld

Ihr Ansprechpartner

Stefan Narius

Vertrieb Lineartechnik
+49 9208 657439-37
Stefan Narius